Roses on my Table

Roses on my Table

Produktionsjahr: 2011
Gattung: Dokumentation
Drehort: USA
Laufzeit: 20 Minuten
Regisseur Ethan Silverstein

Eine kurze Doku über das „Wingnut Anarchist Collective“ in Richmond, Virginia. 2011 wurde das Kollektiv von Ethan Silverstein begleitet und gefilmt. Die Aktivist_Innen bemühen sich sehr Teil der Community vor Ort zu sein. Beispielsweise helfen sie nach dem Hurrikan Katrina die Straßen wieder zu säubern. Mich hat das sehr an die Idee Horst Stowassers ein Projekt A (Anarchopedia) zu gründen. Hier soll ein anarchistisches Projekt „raus aus dem Ghetto“ kommen und Teil einer Kleinstadt um so anarchistische Positionen und Ideen zu
verbreiten.

Vimeo mit englischen Untertiteln